"Making of" - eine neue Hausseite für Sabine

Nachdem ich meine eigene Homepage fertig gebastelt hatte, fragte mich Sabine, ob ich ihr nicht auch ein schönes neues Häuschen (Sabine lehnt die Anglizismen ab) für ihre Schreibereien bauen könnte. Ja, das kann ich und mag ich auch, weil ich ihre Bücher ausgesprochen gut finde. Die Elternratgeber wie "Ein Löffelchen voll Zucker" genauso wie die Kinderbücher. V.a. die wunderbare Welt der kleinen Wummelie hat es mir sehr angetan. (Und ich warte sehnsüchtig auf unseren Container, wo noch ein ungelesenes Buch dieser Reihe schlummert!)

 

Allzuviel digital tut niemandem gut, deshalb habe ich meine halbe Stempelsammlung (die ich zum Glück schon im Koffer nach China geschleppt habe) ausgepackt und losgestempelt:

Ein Label für den Header
Ein Label für den Header

 

 

kleine Schildchen für die einzelnen Hausseiten
kleine Schildchen für die einzelnen Hausseiten

 

 

Nicht verwerflich, sondern Realität. Weil ich da ja nun wohn :-)
Nicht verwerflich, sondern Realität. Weil ich da ja nun wohn :-)

 

 

Diese schönen Pins hab ich auf dem koreanischen Markt gekauft. Schön, nicht? Hier habe ich einen abfotografiert für den Header.
Diese schönen Pins hab ich auf dem koreanischen Markt gekauft. Schön, nicht? Hier habe ich einen abfotografiert für den Header.

 

 

Diese Bausteinchen habe ich dann ein wenig im Photoshop-Mixer mit Sabines Fotos und Buchcovern gemixt, püriert und neu sortiert.

 

Diese Hausseiten-Bilder sind am Ende dabei rausgekommen:

hier eine kleine Galerie zum anklicken!

Seit heute ist dort Tag der offenen Tür! Viel Spaß in ihrer wunderbaren Welt!

www.sabinebohlmann.com

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl