Mi

18

Apr

2012

Peace Please oder "Wie ich Ganesha meine Sonnenbrille opferte"

 

Wir waren in der Haight Street unterwegs. Hippie Paradies mit Grasduft in der Luft.

Ohne Hippie-Rock hätte ich diese Stadt nicht verlassen. Das "LOVE OF GANESHA" ist der perfekte Laden dafür. Räucherstäbchen-Wahnsinn, Hippies, die gerade ein Sit-in halten, eine Asiatin, die mich 20x "Honey" nennt und mir Lemonade anbietet... Ich bin so im Farbenrausch, dass ich meine geliebte Sonnenbrille im Klamottenwust liegen lasse. Leider merke ich es erst spät abends. Am nächsten Tag sind wir nochmal hingefahren, um zu sehen, ob der Ganesha meine Brille wieder hergibt. Tuesday closed! Na gut, dann am Mittwoch nochmal. Die Asiatin sagt mir, sie habe leider nur einen liegen gebliebenen Pass in der Fundbox und eine alte Sonnebrille (an der inzwischen ein Preisschild baumelt). Also nicht. Ich werde wohl nie mehr eine Ganesha-Abbildung anschauen können, ohne mir den Elefantengott mit meiner Ray Ban vorzustellen...

 

An diesem Abend habe ich meiner Brille noch ein wenig nachgeweint und mir dann vorgestellt, was schlimmer hätte sein können, als Katrin aus Spaß zu mir sagt: "Hast wenigstens noch deinen Ehering?" Ich schaue meine Hand an und - NEIN!!!!!! DER RING IST WEG!!!!! Mit pochendem Herz bin ich ins Hotel zurückgelaufen - wo er schließlich lag. Ring wieder da - Ganesha-Pilotenbrille vööööllig WURSCHT! Alles ist relativ, hat er so gut erkannt, der Einstein.

 

Haight-Street zum Durchklicken!

In dieser Straße (wie auch in vielen anderen in San Francisco) kann man keine Minute verbringen, ohne jemanden zu sehen, der völlig kurios aussieht oder schräge Dinge macht. Viele Leute sprechen, streiten und unterhalten sich mit sich selbst. Au weia...

Exhibition im "Merch" von Jillian West

In diesem kleinen Laden sind wir zufällig vorbei gekommen. Jillian West stellt hier gerade Vintage-Collagen aus, die mir sehr gut gefallen!

 

 

 

Vintage-Shopping auf der Haight-Street

Vintage-Paradies San Francisco. Besonders interessant: 70's sexy Secretary!

 

 

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Sarah (Donnerstag, 19 April 2012 10:53)

    Hatte ich erwähnt, dass ich deine Texte total gerne lese?! Bin fast ein bisschen mit im Urlaub!
    Kussi

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl