Maire Nui - The hidden Spirit

Am Nachmittag sind wir mit dem Roller um die Insel gecruist. Zufällig sind wir im „Hidden Spirit“ gelandet, einem paradiesischen Garten, den ein sehr nettes einheimisches Paar seit 15 Jahren pflegt. Organic, natürlich. 

 

Das viele Grün, die gute Luft und die freien Tiere... ich versuche alles zu speichern, um den Beton und die Luftverschmutzung in China wieder eine Weile ertragen zu können.

 

Hibiskus
Hibiskus
Kokosnussschalen
Kokosnussschalen
im Café Maire Nui
im Café Maire Nui
Mimose
Mimose

 

Die beiden luden uns zum Abendessen ein. Als wir am Abend wieder dort ankamen, hat es uns die Sprache verschlagen: der nächtliche Park war mit Fackeln, Kerzen und Laternen beleuchtet. Was für eine Stimmung! Aus dem Lautsprecher: Jack Johnson. Auf der Karte diverse gegrillte Fischspezialitäten, hausgemachte Weine (John hat sein eigenes Weingut in Australien) und Smoothies („fresh fruit smoothie with fruits from our garden“). Wir probierten uns durch die Weine. Der allerallerbeste: Three Weels! 

Das muss das Paradies sein!

 

Johns best!
Johns best!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Sarah (Donnerstag, 26 April 2012 23:19)

    Oh Mann, das klingt fantastisch!

    Wenigstens ist hier der frühling samt Sonne und Wärme eingetroffen!

    Küsschen für euch

  • #2

    Carolin (Freitag, 27 April 2012 00:19)

    Das scheint mir das Paradies auf Erden zu sein!! Wunderschön. Danke für die Bilder, so können wir hier auch a bisserl die Atmosphäre spüren. Alles liebe euch

  • #3

    Nicole (Freitag, 27 April 2012 03:42)

    Wunderschön!!!

  • #4

    Doris (Freitag, 27 April 2012 11:16)

    Captain Cook wär' neidisch... und ich auch!! Wie schön - genießt die unglaubliche Natur und habt eine traumhafte Zeit dort!
    Busserl aus sunny Munich

  • #5

    Frau Tana (Dienstag, 01 Mai 2012 10:24)

    Gut, dass Milla noch hier auf euch wartet. Ohne sie hätte ich wohl keinen Köder mehr in der Hand um euch zurück nach Dalian zu locken ;)

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl