Mo

04

Jun

2012

Granny Squares zum Frühstück

 

Sarah ist zu Besuch und bringt mir zum Frühstück das Häkeln bei. Nähen, stricken... kein Problem. Aber gehäkelt habe ich nur ein Mal in meinem Leben: in der Grundschule. Und das ist schon zwei, drei Tage her. 

Los gehts: 5 Luftmaschen, Kreis mit Kettmasche schließen, 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen dran, 2 Luftmaschen, wieder drei Stäbchen,... Oh, das macht mir Spaß. es beruhigt die Nerven! Ich will eine Granny Square-Decke häkeln! Oder vielleicht erstmal einen Fahrradsitz. 

 

Wundervoller Blog rund ums Häkeln:

die unglaublich kreative Lucy aus England stellt hier ihre Werke vor: attic24

 

Hier gibt es hübsche Modelle mit Anleitungen:

Drops Design

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea (Montag, 09 Juli 2012 04:22)

    Habe eben Deinen Blog entdeckt - sooooo wunderschön (sowohl Fotos wie Texte und Themen!!)! Irgendwann einmal versuche ich mich auch mal an Granny Squares.... Viele Grüße aus dem Münchener Hinterland - Andrea

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl