herb l♥ve

Dieses Jahr sind meine selbst gezogenen Kräuter großartig am Wachsen und Gedeihen. Damit sich die italienischen, spanischen, französischen und amerikanischen Nachbarn in meinem Selbstbedienungsbeet vor der Tür zurecht finden, habe ich easy peasy Namensstäbchen gebastelt:

- Zweige suchen

- schräg anschnitzen

- mit wasserfestem Stift beschriften

- mit Acryl- oder Plaka-Farben beliebig bemalen

FERTIG!

[So happy about my self seeded herbs! They are growing just great this year! For better orientation in my self service herbal patch I created easy tags.

- find some branches

- make a sloped cut

- put the herb name on it, use a water proof pen

- paint it with acrylic coulours

DONE!]

Hinterm Haus habe ich noch ein paar kleine Beete mit gestempelten, laminierten Tags.

[In my back yard are some more herb patches with DIY stamped and laminated tags.]

Find my garden inspirations here.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    man man chi (Sonntag, 30 Juni 2013 11:36)

    Sehr brav, die Frau. Sieht gesund und lecker und farbenfroh-künstlerisch aus. Weiter so...

  • #2

    Frau Tana (Montag, 01 Juli 2013 01:56)

    ....ja, und schmeckt vor allem ganz hervorragend köstlich!!!

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl