Mi

25

Dez

2013

24 BildGerichte

Dieses Jahr habe ich als Weihnachtswichtelei einen Email-Adventskalender geklebt. 24 Bildgerichte.

Hier nochmal alle im Überblick:

2 Kommentare

So

06

Okt

2013

Wir sollten wieder mehr gugln!

 

Heute hat die kleine Ida ihren 5.Geburststag und ich einen mords Jetlag. Nach zwei Stunden schlaflosem Rumwälzen im Bett bin ich lieber aufgestanden und hab geguglt. Ein guter Anlass. 5 Stück.

Happy Birthday kleine Ida!

 

Warum auch Muffins backen, wenn wir doch den prima Guglhupf haben! Ja, wir sollten absolut mehr gugln.

 

Und für alle, die selber keine Mini-Guglhupf-Förmchen zur Hand haben - bitte sehr:

 

Chalwa Heigl hat den Gugl neu erfunden. Ihre Gugl-Manufaktur liefert die handgemachten Glücklichmacher in süß verpackten Geschenkboxen frei Haus.

www.dergugl.de

1 Kommentare

Di

23

Okt

2012

How to cook Baozi 包子

Unsere weltbeste Ayi hat mit mir einen Baozi-Kochkurs gemacht. Weil das die leckersten waren, die wir jemals probiert haben, hier für euch das Rezept mit Anleitung:

 

Baozi_Seite 1
Baozi_Seite 2
Baozi_Seite 3
Baozi_Seite 4
How to cook Baozi
How to cook Baozi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Shopping information for all of you, who live in Dalian:

The flour is called jaozi fen. You will get it at Jinma market downstairs behind the fish market.

The sauerkraut you can buy at evey vegetable market, for example Hongmei market, on Fushun Jie. 

5 Kommentare

So

09

Sep

2012

Immer wieder sonntags... 7 Sachen

"Immer wieder sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. " Nach einer Idee von Frau Liebe. Heute wieder aus China.

*"Every Sunday ... 7 pictures of things for which I have used my hands on that day." An idea of "Frau Liebe".

Bild oben:

an meiner neuen Serie "Das bisschen Haushalt" weiter gearbeitet, die mir zur Zeit viel Spaß macht :-)

* worked for my new project "itty bitty household chores", which I love to do :-)

♥ liebe Freunde und Nachbarn eingeladen und Brot für ein "splish splash sunday brunch" gebacken
*invited beloved friends and neighbours for my splish splash sunday brunch and baked some bread 
So gehts:

Ingredients:

 

12 g dry yeast

½ tablespoon sugar

 

1 kg flour

1 tablespoon salt

8 tablespoons oil (no olive oil)

 

1 egg

a little bit milk

 

Preparation:

 

Resolve the yeast with the sugar in the warm water. Put flour, salt and oil together in a bowl, knead well and let the dough rise for half an hour. Then knead well again.

 

Preheat oven to 200 ° C top / bottom heat to heat up.

 

Form with the dough now about 40 g heavy rolls and put them on a tray lined with baking parchment as a sun lined up.

 

Whisk the egg with the milk and brush the buns with it. Sprinkle now seeds on it as you like (sesame, poppy, sunflower seeds,...).

 

Bake it 25 to 30 minutes.

 


diesen kleinen Franzosen damit sehr glücklich gemacht :-)

made this little french guy very happy with that


den Pocket-Pool (so nenn ich ihn, weil mein laogong ihn in einem Koffer hierher transportiert hat :-) für die Gäste geöffnet und diese kleine deutsch-spanische Nixe damit zum Quieken gebracht

*opened the "pocket pool" for my brunch guests (I call it so, because my laogong brought it via suitcase to China); gave pleasure to that little german-spanish mermaid by doing this


ein paar Minuten sprachlos meine italienischen Crêpes mit Nutella von der Nachbarin inklusive Milchkaffee genossen. Einfach nur mmmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhh!

*enjoyed a few minutes spechless of that delicacy my italian crêpes with nutella and a café au lait. So yummmmmmmmmmmmmmmmy!


die liebe Milla nach einem Territorialkampf mit dem Beverly Kater besänftigt

*appeased beloved Milla after a territorial fight with the fat beverly tom cat


frischen türkischen Joghurt produziert - so wie ich es von Didem gelernt habe, ganz ohne Maschine und Zusatzkram :-) (Das Problem in China ist nämlich, dass es praktisch unmöglich ist, Joghurt ohne Zuckerzusatz zu bekommen, was speziell beim Vorhaben ein Tsatziki zu machen, ein Disaster ist!)

*made some fresh turkish yogurt - just like Didem teached me, without machine or much of hullabaloo :-) (to get unsugared yogurt is really a problem in China, especially if I want to make Tsatziki. Uaaaa....ugly!)

 

Und so gehts:

1 l Milch erhitzen (nicht kochen!)

2 EL Joghurt einrühren

Deckel drauf

in eine Decke einpacken

5 Stunden stehen lassen

über Nacht in den Kühlschrank stellen

fertig!


in einem alten Bauer-Katalog, Jahrgang 1960, nach geeigneten Hausfrauen für meine neue Serie ("Das bisschen Haushalt") gesucht (und zuhauf gefunden :-)

*casted for matching housewive figures in an old fashion catalogue (from the year 1960) for my new art project ("itty bitty household chores")

0 Kommentare

 

Mein Buch:

My book:

Christine Hohenstein: Vintage Charme - Collagenmalerei in  Acryl